Wasserkraftwerk "Weißmainkraftwerk Röhrenhof"

Wasserkraftwerk "Weißmainkraftwerk Röhrenhof" Zwischen Bischofsgrün und  Bad Berneck wird mit einem Teil des Wassers des Weißen Mains in einem Wasserkraftwerk elektrische Energie erzeugt. Es nennt sich  Weißmainkraftwerk Röhrenhof.

Das Kraftwerk kann mit einer  Pelton-Turbine und einer  Francis-Turbine bis zu 1000 kW elektrische Leistung erzeugen.

Physikalisch korrekt müsste es natürlich heißen: »Potentielle Energie in elektrische Energie umwandeln.«  Energie kann man ja nicht "erzeugen", sondern nur umwandeln, sonst hätten wir ein Perpetuum mobile, das es leider nicht gibt.


 Bischofsgrün
 Fichtelgebirge