Frühling an einem Weiher bei Marktleuthen
Frühling an einem Weiher zwischen Marktleuthen und Neudes im Fichtelgebirge.

Die Stadt liegt im Innern der Gebirgsketten des Fichtelgebirges. Die Sommer sind angenehm kühl mit weniger Niederschlägen als an den Gebirgsflanken. Im Winter liegen Skigebiete bis 1000 m Höhe ringsum in 10 bis 30 km Entfernung.


Skigebiete um Marktleuthen Durch die Wälder um Marktleuthen führen teilweise gespurte Loipen. Relativ schneesichere Skigebiete im Umkreis sind zum Beispiel Kornberg, Mehlmeisel und der Ochsenkopf.

Dass die Dimensionen und die Schneesicherheit den Alpen entspricht, wird kein Skifahrer erwarten, dafür erwartet Sie hier eine noch ruhige, erholsame und preisgünstige Region für Ihren Winterurlaub.

Bild 15: Am "Winterling's Garten"
Weg am "Winterling's Garten" zwischen Marktleuthen und Neudes

Marktleuthen liegt ideal für Wanderer, da sich die Gebirgszüge des Fichtelgebirges hufeisenförmig um das innere Hügelland schmiegen.