Hutschenreuther-Denkmal am Steinberg

Hutschenreuther-Denkmal am Steinberg
Der Gedenkstein erinnert daran, dass hier am Steinberg im Fichtelgebirge (Nordostbayern) C. M. Hutschenreuther in der Nähe von 500 Jahre alten Tongruben kaolinhaltige Erde fand und daraufhin in Hohenberg an der Eger seiner erste Porzellanfabrik gründete. Die Porzellanindustrie prägte daraufhin den gesamten nordostbayerischen Raum über 100 Jahre. Durch Billigimporte, vor allem aus Asien, konnten sich die nordostbayerischen Porzellanfabriken nicht mehr behaupten und wurden eine nach der anderen geschlossen. Nur noch wenige produzieren heute in unserer Region mit Nischenprodukten. Das Denkmal steht an der Eichen-Allee am Südhang des Steinberges.
Hutschenreuther-Gedenkstein am Steinberg




 Steinberg
 Fichtelgebirge